Reinhart Hummel



Bild zum Buch Klappentext Fenster zum Kreisel

Klappentext Fenster zum Kreisel
Mascha von Sieben ist jung, verrückt nach Schuhen und krank für immer. Sie träumt das Normale und damit viel zu viel. Ole Petersen ist ein großartiger Schauspieler, allerdings ohne Engagement. Sein Geld verdient er, indem er einen Gelähmten imitiert und an das Mitgefühl seiner Mitmenschen appellierend Postkarten verkauft. Josefine, blond und langhaarig, spielt Cello und ihre Wunde heilt nicht. Manchmal traurig, bisweilen grotesk, nicht selten tragisch - so sind die Geschichten, die der Autor in "Fenster zum Kreisel" lebensnah und mit viel Feingefühl erzählt. Jede Geschichte schafft dabei einen eigenen kleinen Kosmos von Schmerz, Trauer, Not, aber auch ungeahnter Freude und überraschendem Glück. Und stets erlebt man sich mittendrin, leidet, trauert und lächelt mit den unterschiedlichen Protagonisten und dem Erzähler

Reinhart Hummel: "Fenster zum Kreisel" Erstauflage: 05/2008  ISBN: 978-3-86634-495-2 Projekte Verlag Cornelius GmbH Halle
Umfang: 103 Seiten Umschlag: Paperback Preis: Euro 12.50 / Sfr 19.90

Zu beziehen über den Buchhandel, beim Autor oder direkt beim Projekte Verlag Cornelius GmbH

E-mail: Reinhart Hummel





Reinhart Hummel Bücher und Geschichten

Reinhart Hummel, Dem Glück auf der Spur

Reittherapie Hummel  Reittherapie Hummel  ©ROLANDESIGN 2007 Güttingen  02.07.2020 - 11:43 Uhr
 
 • 1 Online
 • 8 Heute
 • 44 Woche
 • 14 Monat
 • 271 Jahr
 • 271 Gesamt
()